Kochmesser Test-Übersicht & Vergleich 2020: Die besten Küchenmesser

Ratgeber & Vergleich /

Gute Kochmesser stellen nicht nur eine bedeutende Investition dar, sondern gehören zu den wichtigsten Hilfsmitteln eines jeden Hobby- und Profikochs. Wir präsentieren Ihnen einige empfehlenswerte Messer und klären gleichzeitig viele wichtige Fragen.

Kochmesser Vergleich 2020

Letzte Aktualisierung am: 03.12.2020

KAI Shun Classic Kochmesser, Klinge 25,5 cm, DM-0707 −16%
KAI Shun Classic Kochmesser, Klinge 25,5 cm, DM-0707

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
SEHR GUT
kochmesser-test.net | 12/2020


Vergleichsergebnisse
Auch laut Kundenbewertungen und Herstellerangaben

Besonderheiten
Wüsthof Kochmesser, Classic Ikon (4596-7/20), 20 cm Klingenlänge, geschmiedeter Doppelkropf, rostfreier Edelstahl, extrem scharf
Wüsthof Kochmesser, Classic Ikon (4596-7/20), 20 cm Klingenlänge, geschmiedeter Doppelkropf,...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
SEHR GUT
kochmesser-test.net | 12/2020


Vergleichsergebnisse
Auch laut Kundenbewertungen und Herstellerangaben

Besonderheiten
Wüsthof Santoku mit Kullen, Classic (4183-7), 17 cm Klinge, geschmiedet, rostfreier Edelstahl, sehr scharf, asiatisches Kochmesser, Sushimesser
Wüsthof Santoku mit Kullen, Classic (4183-7), 17 cm Klinge, geschmiedet, rostfreier Edelstahl, sehr...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
SEHR GUT
kochmesser-test.net | 12/2020


Vergleichsergebnisse
Auch laut Kundenbewertungen und Herstellerangaben

Besonderheiten
Wakoli Damastmesser Chefmesser 20 cm Klinge extrem scharf aus 67 Lagen I Scharfes Damast Küchenmesser und Profi Kochmesser aus echtem Damaststahl mit Pakkaholz Griff
Wakoli Damastmesser Chefmesser 20 cm Klinge extrem scharf aus 67 Lagen I Scharfes Damast...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
GUT
kochmesser-test.net | 12/2020


Vergleichsergebnisse
Auch laut Kundenbewertungen und Herstellerangaben

Besonderheiten
ZWILLING Kochmesser, Klingenlänge: 16 cm, Breites Klingenblatt, Rostfreier Spezialstahl/Kunststoff-Griff, Professional S −34%
ZWILLING Kochmesser, Klingenlänge: 16 cm, Breites Klingenblatt, Rostfreier...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
GUT
kochmesser-test.net | 12/2020


Vergleichsergebnisse
Auch laut Kundenbewertungen und Herstellerangaben

Besonderheiten
Wakoli Damastmesser Santoku Messer 17cm Klinge extrem scharf aus 67 Lagen I Scharfes Damast Küchenmesser und Profi Kochmesser aus echtem japanischen Damaststahl mit Pakkaholz Griff
Wakoli Damastmesser Santoku Messer 17cm Klinge extrem scharf aus 67 Lagen I Scharfes Damast...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
GUT
kochmesser-test.net | 12/2020


Vergleichsergebnisse
Auch laut Kundenbewertungen und Herstellerangaben

Besonderheiten
GRÄWE Damastmesser aus Damaststahl, groß, 17,5 cm Klinge, scharf, Damaszener Santokumesser mit Holzgriff, Damast Küchenmesser in Geschenkbox
GRÄWE Damastmesser aus Damaststahl, groß, 17,5 cm Klinge, scharf, Damaszener Santokumesser mit...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
GUT
kochmesser-test.net | 12/2020


Vergleichsergebnisse
Auch laut Kundenbewertungen und Herstellerangaben

Besonderheiten
ZWILLING Kochmesser, Klingenlänge: 20 cm, Breites Klingenblatt, Rostfreier Spezialstahl/Kunststoff-Griff, Twin Pollux
ZWILLING Kochmesser, Klingenlänge: 20 cm, Breites Klingenblatt, Rostfreier...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
GUT
kochmesser-test.net | 12/2020


Vergleichsergebnisse
Auch laut Kundenbewertungen und Herstellerangaben

Besonderheiten
ZWILLING Chinesisches Kochmesser, Klingenlänge: 18,5 cm, Großes Klingenblatt, Rostfreier Spezialstahl/Kunststoff-Griff, Twin Pollux −41%
ZWILLING Chinesisches Kochmesser, Klingenlänge: 18,5 cm, Großes Klingenblatt, Rostfreier...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
GUT
kochmesser-test.net | 12/2020


Vergleichsergebnisse
Auch laut Kundenbewertungen und Herstellerangaben

Besonderheiten

Welches Kochmesser ist das Richtige für mich?

91MbCAXIgKL._SL1500_Kochmesser stellen sogenannte Allzweck-Küchenmesser dar. Mit ihnen können Gemüse, Fisch und Fleisch gehackt, geschnitten und sogar gewogen werden. Dennoch müssen wir hier verschiedene Arten unterscheiden.

• Europäisches Kochmesser:

Die traditionellen europäischen Kochmesser haben meist eine Länge bis 25 cm und zeichnen sich durch eine massive und breite Klinge sowie einen schweren Griff aus. Mit dem ergonomischen Griff können auch mit größerer Krafteinwirkung Schneide- und Stichbewegungen ausgeführt werden. Kennzeichnend ist, dass der Messerrücken nahezu gerade geführt ist und die Schneide vorne spitz hochgezogen ist, das bestätigten auch meisten Tests.

• Japanische Kochmesser:

Das japanische Santuko-Messer ähnelt sehr stark dem europäischen Küchenmesser. Besonderes Herausstellungsmerkmal ist, dass die stumpfe Oberseite der Schneide mit dem Griff eine Linie bildet. Die breite Klinge ist nach unten hinausgezogen und bietet den Fingern beim Schneiden ausreichend Bewegungsfreiheit. Insgesamt sind die Klingen etwas kürzer, als beim europäischen Kochmesser. Dafür ist das Klingenblatt jedoch flächiger. Bekannt sind diese Messer für ihren mehrlagigen Damaststahl und der hohen Schärfe.

• Chinesische Hackmesser:

Während in unserer Kultur Hackmesser besonders schwer ausgeführt sind und vornehmlich zum Durchtrennen von Knochen und Fleisch verwendet werden, sind chinesische Hackmesser nur in der Form ähnlich. Mit ihrer verhältnismäßig dünnen und äußerst scharfen Klinge können Fleisch und Fisch präzise geschnitten werden, wurde auch in anderen Küchenmesser Tests bestätigt. Diese sogenannten Duo Dao besitzen eine rechteckige Klinge, wobei die Schneide ausschließlich auf der Unterseite verläuft. Auch sie gehören zu den professionellen Kochmessern.

Bei unserem Vergleich haben uns die japanischen Santukomesser besonders interessiert. Sie decken den größten Anwendungsbereich ab und können sowohl für die Fleisch-, Fisch- als auch Gemüsezubereitung verwendet werden. Nicht umsonst werden Satukomesser auch als Messer der drei Tugenden bezeichnet.

Wer sich ein solches Messer kaufen möchte, sollte die Handhabung aber erst einmal üben. Die hier in unserer Vergleichsliste aufgenommenen Modelle zeichnen sich durch eine hohe Schärfe auf, die unter gewissen Umständen nicht ganz ungefährlich ist. Dank der breiteren Schneide können Santokumesser aber auch als Schaufel benutzt werden, zum Beispiel, wenn wir damit Gewürze oder andere Zutaten beim Kochen beimengen möchten, das zeigen auch die besten Kochmesser Test und Vergleich Portalen wie z.B. Stiftung Warentest.

Wie wähle ich das richtige Küchenmesser aus?

Unsere Vergleichssieger haben wir nach bestimmten Kriterien gegliedert, um einen einheitlichen Vergleich zu bekommen. Sie kaufen ja auch nicht jeden Tag so ein hochwertiges Küchenmesser. Die nachfolgenden Punkte sollen Ihnen beim Kauf eines guten Kochmessers etwas helfen.

Die Einsatzbereiche eines guten Kochmessers

Kochmesser werden für die vielfältigsten Küchenarbeiten eingesetzt. Nicht umsonst nennen sich Santokumesser auch Messer der drei Tugenden. Mit ihnen werden
• Fisch,
• Fleisch und
• Gemüse

geschnitten.

Insoweit ist ein Santokumesser die ideale Wahl, wenn es darum geht, ein Allroundmesser für tägliche Kochaufgaben in Händen zu halten. Mit nur einem Modell können dabei die meisten Küchenschneidearbeiten erledigt werden, das zeigen auch führende Tests.

Was mir an einem Kochmesser wichtig ist

Handhabung

21zYrC1h3bLEin Küchenmesser muss gut in der Hand liegen. Von daher muss der Griff entsprechend ergonomisch ausgeführt sein. Die Klinge muss am Griffanfang soweit nach unten gezogen sein, dass für die den Griff umschließenden Finger ausreichend Bewegungsfreiheit verbleibt.

Während einige Hersteller genietete Kunststoff-Griffhälften verwenden, die besonders ergonomisch ausgeführt sind, nutzen andere lackierte Edelholzgriffe in traditioneller Rundform. Hier muss jeder selbst entscheiden, welcher Messergriff für einen selbst optimal ist.

Gewichtsverteilung

Ein Kochmesser darf weder zu schwer, noch zu leicht sein. Die Gewichtsverteilung sollte möglichst ausbalanciert sein.

Die Messerschneide muss scharf bleiben

Die Schnitthaltigkeit eines Messer spielt eine wichtige Rolle. Auch nach längerem Gebrauch muss ein Kochmesser immer noch scharf bleiben. Hierfür werden herstellerbedingt verschiedene Schleifsteine angeboten.

Ein Wetzstein ist für das Trockenschärfen gepresster Stahlklingen vollkommen ausreichend. Damaszener-Klingen sollten jedoch ausschließlich mit einem Wasserschleifstein geschliffen werden. Ihre Klingen sind sehr dünn und hitzeempfindlich. Mit einem Trockenwetzstein könnte die Schneide beschädigt werden. Wasserschleifsteine sorgen beim Schleifen für eine ausreichende Abkühlung.

Ein Küchenmesser sollte leicht zu reinigen sein

Dem Grundsatz entsprechend, sollte ein hochwertiges Kochmesser niemals in einer Spülmaschine gereinigt werden. Gerade Santokumesser mit Holzgriff können hierbei beschädigt werden. Es gibt aber durchaus auch Modelle, die spülmaschinenfest sind.

Unabhängig davon, besitzen einige Messer eine spezielle Beschichtung, an denen Lebensmittelreste nicht haften bleiben können. Für eine sorgfältige Reinigung reicht es aus, mit etwas warmem Wasser diese Messer abzuspülen und anschließend mit einem Trockentuch trocken zu reiben. Ein guter Messerblock dient als sichere Aufbewahrung.

Bekannte und günstige Hersteller

Gräwe

Gräwe Damaszener Santokumesser im testDie Günter Gräwe GmbH wurde bereits im Jahr 1970 mit Sitz in Meinerzhagen gegründet. Das Familienunternehmen produziert für den privaten und gewerblichen Bereich Bestecke, Pfannen, Kochtöpfe und Haushaltsmesser. Aus dieser Schmiede stammen auch die hochwertigen Gräwe Damaszener Santokumesser, die sowohl mit ihrem Design als auch mit ihrer hohen Funktionalität überzeugen können.

Die scharfen Santukomesser von Gräwe sind mit einer 67lagigen Messerklinge aus Damaszener-Stahl gefertigt und daher die idealen Helfer bei jeglichen Schneidearbeiten. Neben einem leichten Eigengewicht, sind diese Messer perfekt ausbalanciert. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen. Diese Santukomesser liegen im mittleren Preissegment.

Wakoli

Die Marke Wakoli stammt von der deutschen Oleio GmbH mit Sitz in Bleckede. Das Unternehmen produziert nicht nur hochwertiges Kochgeschirr, sondern ist auf für seine Haushalts- und Küchenmesser weithin bekannt. Unter dem Label Wakoli werden auch die Santoku Damastmesser Wakoli Edib angeboten, die weltweit zu den schärfsten Kochmessern gehören.

Die Modelle zeichnen sich mit leicht geschwungenen Edelholzgriffen und mehrlagigen Damaszener-Klingen aus und können somit nicht nur in der Optik, sondern auch mit ihrer Funktionalität überzeugen. Besonders interessant ist, dass diese Messer schon sehr günstig angeboten werden.

Zwilling

Die Messerschmiede Zwilling J. A. Henckels AG mit Stammsitz in Solingen gehört zu den führenden deutschen Herstellern von Küchenbesteck und Haushaltsmessern. Das Unternehmen produziert auch japanische Santokumesser mit schwungvollem Design und eisgehärteter Stahlklinge. Im Gegensatz zu vielen anderen Marken, wird das Messer aus einem Stück gefertigt und erhält als Griff genietete Griffhälften aus Kunststoff. Dennoch zeichnen sich diese Messer mit einer erstklassigen Verarbeitungsqualität aus.

Zwilling Messer können für die vielfältigsten Aufgaben in der Küche eingesetzt werden. Die Schnitthaftigkeit ist ausreichend gegeben, wobei sie an den Damaszener-Stahlklingen nicht ganz heranreicht. Dennoch erreichen die Zwilling Santokumesser gute Kundenbewertungen. Sie liegen im günstigen bis mittleren Preissegment.

Fiskars

Zwilling Professional S Messerblock im testDas Label Fiskars ist vornehmlich Gartenbesitzern bekannt. Es handelt sich hierbei um ein finnisches Unternehmen, welches ursprünglich 1649 von zwei Holländern im finnischen Dorf Fiskars gegründet wurde. Fiskars produziert auch verschiedene Küchenmesser. Selbst Santokumesser werden von dort hergestellt. Die Messer werden aus finnischem Stahl gefertigt, sind mit einem besonderen Schliff versehen, der eine langanhaltende Schärfe gewährleistet.

Optisch präsentieren sich Fiskars Kochmesser mit einem schwarzen, ergonomisch geformten Griff und einer schwarzen Messerklinge. Die Klinge ist mit einer Beschichtung versehen, so dass Lebensmittel dort nicht anhaften können. Es gibt verschieden lange Messer, die preislich im unteren Preissegment angesiedelt sind.

Wüsthof

Die Ed. Wüsthof Dreizackwerk KG ist ein Familienunternehmen, welches im Jahr 1814 gegründet wurde und seinen Stammsitz in Solingen hat. Wüsthof ist einer der führenden Hersteller von Schneidwerkzeugen mit außerordentlicher Qualität. Die Kochmesser von Wüsthof sind vornehmlich bei Spitzenköchen zu finden, die sowohl auf Qualität als auch Funktionalität großen Wert legen.

Wüsthof Messer werden aus feinstem Solinger Stahl aus einem Stück geschmiedet und besitzen ergonomische Griffe. Sie besitzen eine präzisionsgeschärfte und lasergeprüfte Schneidgeometrie. Die Klingen sind äußerst hart und widerstandsfähig und können für sämtliche Küchenschneidearbeiten genutzt werden. Leider liegen diese Profimesser im höherpreisigen Segment.

Vor- und Nachteile von Küchenmessern

Vorteile:

+ universell für sämtlichen Schneidearbeiten nutzbar,
+ schönes Design,
+ breite Klinge kann auch als Zutaten-Schaufel genutzt werden,
+ hohe Schärfe,
+ ausbalancierte, gute Handhabung,
+ gute Schnitthaltigkeit,
+ gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Nachteile:

– in der Regel nicht spülmaschinenfest,
– sehr empfindlich beim Nachschärfen.

Wo kaufe ich am besten mein Kochmesser günstig?

71CarT-NhqL._SL1500_Kochmesser sind in nahezu jedem Küchenfachgeschäft oder gut sortiertem Kaufhaus zu finden. Problematisch ist meist nur die Auswahl. Viele örtliche Geschäfte haben sich nur auf eine oder zwei Marken spezialisiert. Zudem haben wir festgestellt, dass viele Verkäufer nicht so fachkundig sind und versuchen, die erstbesten Kochmesser zu verkaufen. Hierbei kann es sich mitunter auch um Ladenhüter handeln.

Obwohl Vor-Ort-Einkäufe auch Spaß bereiten können, müssen die Geschäfte häufig erst mit dem Auto angefahren werden. Parkplatzsuche und weitere Fußmärsche sind dann nicht ausgeschlossen.

Eine wesentlich größere Auswahl finden wir im Internet bei einschlägigen Onlinehändlern. Der größte Vorteil ist natürlich der Preisvorteil. Viele gute Kochmesser werden zu einem wesentlich preiswerteren Straßenpreis angeboten. Da warten wir gerne ein oder zwei Tage auf unsere Lieferung. Tipp: Ein Kochmesser Testsieger von z.B. Stiftung Warentest hilft Ihnen bei der Kaufentscheidung.

Wer bei einem zertifizierten Shop kauft, der muss sich hier in Bezug auf Sicherheit keine Gedanken machen. Entweder bieten die Bezahlmöglichkeiten gleich einen Schutz vor einer möglichen Nichtlieferung oder wir können auf Rechnung kaufen.Nicht vergessen werden darf auch das gewährte Rückgaberecht. Sollte wirklich einmal ein Messer nicht gefallen, dann können wir es problemlos zurücksenden.

Kochmesser – Externe Tests & weitere Berichte

https://www.test.de/Kochmesser-Santokus-Keramikklingen-und-klassische-Kochmesser-im-Test-4780484-0/
https://www.konsument.at/cs/Satellite?pagename=Konsument/MagazinArtikel/Detail&cid=318893580721
https://www.ktipp.ch/tests/tests/detail/d/guter-schnitt-fuer-wenig-geld/

Test-Übersicht (Testsieger 2020)

TESTMAGAZIN: Besteht aktuell ein Test? Testsieger aus dem Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Test vorhanden 2020
OKO-TEST Nein, noch nicht. 2020
ETM Testmagazin Nein, noch nicht. 2020

Wir werden die Tabelle natürlich aktualisieren.

Weitere beliebte Produkte







<< Kochmesser Test / Vergleich 2020



<< Amazon Kochmesser Bestseller ansehen